Ich sehe was

Workshop Selbst- und Fremdbild ICH SEHE WAS WAS DU NICHT SIEHST

Unsicherheit und das Gefühl nicht anerkannt, nicht gesehen zu werden, können im Alltag viel Raum und Kraft beanspruchen. Oft hat es damit zu tun, dass wir zum einen gar nicht wissen, wie wir uns wahrnehmen und zum anderen dann noch die Selbst-  und Fremdwahrnehmung auseinanderklafft.

Diese Dissonanz haben bereits die Soziologen Joseph Luft und Harry Ingham 1955 erkannt.

Indem Du betrachtest, wie Dein Bild von Dir selbst aussieht, was Du fühlst und was Du über Dich denkst, schaffst Du Raum. Durch Feedback wird diese Perspektive bereichtert und Du entscheidest was Du für Dich daraus mitnimmst.

In diesem Workshop erweiterst Du den Blick auf Dich selbst und kommst mit den eigenen Stärken in Kontakt. Du bringst das Selbst- und Fremdbild in größere Übereinstimmung und kannst Dich dadurch authentisch zeigen. Entspannt und in Leichtigkeit erforschst Du Dich und schaffst die Grundlage, um gesehen und anerkannt zu werden, für das was Dich ausmacht.

Heike und Sonja schaffen einen vertrauensvollen Rahmen, indem

  • Du Dich und Deine innere Kommunikation kennenlernst
  • Dir gespiegelt wird, wie Du auf andere wirkst
  • Du lernst, dass die Persönlichkeitsaspekte, die Du verbirgst, viel Kraft in sich tragen und Du sie für Dich nutzen kannst
  • Du herausfindest, was andere wirklich an dir mögen
  • Du Dir einen selbstbewussten Zugang zu Deinem Ich verschaffst
  • es Dir leicht fällt, Dich zu zeigen

mit Heike Kuhl & Sonja Umstätter

8 h, TN-Zahl: max. 10

EUR 190,- StudentInnen EUR 120,- Bring-a-Friend 160,- pro Person

Apr
17
Sa
Workshop Selbst- und Fremdbild *ICH SEHE WAS WAS DU NICHT SIEHST*
Apr 17 um 10:00 – 18:00
Workshop Selbst- und Fremdbild *ICH SEHE WAS WAS DU NICHT SIEHST* @ Berlin | Berlin | Deutschland
Unsicherheit und das Gefühl nicht anerkannt, nicht gesehen zu werden, können im Alltag viel Raum und Kraft beanspruchen. Oft hat es damit zu tun, dass wir zum einen gar nicht wissen, wie wir uns wahrnehmen und zum anderen dann noch die Selbst-  und Fremdwahrnehmung auseinanderklafft. Diese Dissonanz haben bereits die Soziologen Joseph Luft und Harry Ingham 1955 erkannt. Indem Du betrachtest, wie Dein Bild von Dir selbst aussieht, was Du fühlst und was Du über Dich denkst, schaffst Du Raum. Durch Feedback wird diese Perspektive bereichtert und Du entscheidest was Du für Dich daraus mitnimmst. In diesem Seminar erweiterst du den Blick auf dich selbst und kommst mit den eigenen Stärken in Kontakt. Du bringst das Selbst- und Fremdbild in größere Übereinstimmung und kannst dich dadurch authentisch zeigen. Entspannt und in Leichtigkeit erforschst Du Dich und schaffst die Grundlage, um gesehen und anerkannt zu werden, für das was Dich ausmacht. Heike und Sonja schaffen einen vertrauensvollen Rahmen, indem
  • Du Dich und Deine innere Kommunikation kennenlernst
  • Dir gespiegelt wird, wie Du auf andere wirkst
  • Du lernst, dass die Persönlichkeitsaspekte, die Du verbirgst,  viel Kraft in sich tragen und Du sie für Dich nutzen kannst
  • Du herausfindest, was andere wirklich an dir mögen
  • Du Dir einen selbstbewussten Zugang zu Deinem Ich verschaffst
  • es Dir leicht fällt, Dich zu zeigen
TN-Zahl: max. 10 EUR 190,- StudentInnen EUR 120,- mit Heike Kuhl & Sonja Umstätter

    Dein Name (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Anmeldung für:

    Am:

    Deine Nachricht

    Mit dem Abschicken des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung des Coaching Ladens an.

    Okt
    16
    Sa
    Workshop Selbst- und Fremdbild *ICH SEHE WAS WAS DU NICHT SIEHST*
    Okt 16 um 10:00 – 18:00
    Workshop Selbst- und Fremdbild *ICH SEHE WAS WAS DU NICHT SIEHST* @ Berlin | Berlin | Deutschland

    Unsicherheit und das Gefühl nicht anerkannt, nicht gesehen zu werden, können im Alltag viel Raum und Kraft beanspruchen. Oft hat es damit zu tun, dass wir zum einen gar nicht wissen, wie wir uns wahrnehmen und zum anderen dann noch die Selbst-  und Fremdwahrnehmung auseinanderklafft.

    Diese Dissonanz haben bereits die Soziologen Joseph Luft und Harry Ingham 1955 erkannt.

    Indem Du betrachtest, wie Dein Bild von Dir selbst aussieht, was Du fühlst und was Du über Dich denkst, schaffst Du Raum. Durch Feedback wird diese Perspektive bereichtert und Du entscheidest was Du für Dich daraus mitnimmst.

    In diesem Seminar erweiterst du den Blick auf dich selbst und kommst mit den eigenen Stärken in Kontakt. Du bringst das Selbst- und Fremdbild in größere Übereinstimmung und kannst dich dadurch authentisch zeigen. Entspannt und in Leichtigkeit erforschst Du Dich und schaffst die Grundlage, um gesehen und anerkannt zu werden, für das was Dich ausmacht.

    Heike und Sonja schaffen einen vertrauensvollen Rahmen, indem

    • Du Dich und Deine innere Kommunikation kennenlernst
    • Dir gespiegelt wird, wie Du auf andere wirkst
    • Du lernst, dass die Persönlichkeitsaspekte, die Du verbirgst,  viel Kraft in sich tragen und Du sie für Dich nutzen kannst
    • Du herausfindest, was andere wirklich an dir mögen
    • Du Dir einen selbstbewussten Zugang zu Deinem Ich verschaffst
    • es Dir leicht fällt, Dich zu zeigen

    TN-Zahl: max. 10

    EUR 190,-

    StudentInnen EUR 120,-

    mit Heike Kuhl & Sonja Umstätter

      Dein Name (Pflichtfeld)

      Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Anmeldung für:

      Am:

      Deine Nachricht

      Mit dem Abschicken des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung des Coaching Ladens an.


      Was Andere sagen

      Was ich mitnehme aus dem Workshop, ist der Mut und die Zuversicht sich offen zu zeigen. Zu sein. Unverstellt. Direkt. Ohne Missverständnisse. Und dabei auch selbstsicher im Zweifel zu sein. Für mich war der Workshop ein Innehalten. Im Kopf loslassen, sich verbinden, sich spüren, gefordert zu werden, um den inneren Kompass neu auszuloten. Den Mut gewinnen, sich lebendig und sinnlich zu fühlen. Heike und Sonja machten es mir leicht, sich zu öffnen. Sie schaffen auf natürliche Weise nicht nur einen vertrauensvollen Raum, sondern füllen ihre Arbeit mit ganz viel Leidenschaft – sanft und kraftvoll zugleich.

      Philipp D.