Partnerschaft, Kinder & Familie

Familien sind in vielen unserer Köpfe immer noch Mama, Papa, Kind. Doch die Realität, gerade in Berlin, zeigt etwas anderes. Familien sind auch Alleinerziehende, Patchworkfamilien, gleichgeschlechtliche Eltern oder Co-Parenting. Das heißt, zu den „normalen“ Aufgaben der Eltern kommen diverse Herausforderungen dazu:

Wenn Kinder krank sind, alleine den Alltag und die Betreuung zu organisieren oder Termine mit vielen Erwachsenen absprechen und alles unter einen Hut bekommen.

Gespräche mit dem Kind darüber, warum Mama und Papa kein Paar mehr sind oder warum Eltern zwei Mal Mama oder zwei Mal Papa sind. Eltern müssen wahre Organisations- und KommunikationsexpertInnen sein. Das sind umfangreiche Aufgaben, die Eltern bewältigen müssen. In der Regel machen wir Ausbildungen für umfangreiche Aufgaben. In stürmischen Zeiten kommt besonders zum Tragen, wie anspruchsvoll dieser „Job“ ist.

Was braucht es, um das Team Familie entspannt und gelassen zu führen?

Beim Eltern- und Familiencoaching geht es darum, den Kontakt zu sich selbst und den anderen Familienmitgliedern zu stärken, Empathie zu schaffen und somit das Vertrauen in sich als Eltern und die Kinder wiederzugewinnen. Es ist unterstützend, die Dynamik und Struktur innerhalb der Familie zu verstehen, anzuerkennen und die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder sichtbar zu machen. Für eine Umsetzung bedarf es einer wertschätzenden Kommunikationskultur innerhalb der Familie, in welcher die Ressourcen gestärkt und die Beziehungen untereinander gefestigt werden. So können sich alle authentisch und liebevoll begegnen, um in Verbundenheit miteinander wachsen zu können.

Es gibt die Möglichkeit, ganz klassisch, alleine oder zu zweit Coachingsitzungen im Coaching Laden wahrzunehmen.

Und es gibt Call-a-Coach:


    Dein Name (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Anmeldung für:

    DeineNachricht

    Mit dem Abschicken des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung des Coaching Ladens an.